Lab Weekly 7/14 Marcel Wiessler hat an der Kunsthochschule Halle ein Semesterpr…

Pixelparks Facebook-Pinnwand

Lab Weekly 7/14

Marcel Wiessler hat an der Kunsthochschule Halle ein Semesterprojekt namens 'Lichtspiel' erzeugt. Dabei wird ein Spielbrett durch einen Picoprojektor auf eine normale Tischplatte projiziert und die Position der Spielfiguren via Webcam erfasst.
http://www.marcelwiessler.de/portfolio/lichtspiel-computer-boardgame-projection/
http://hackaday.com/2014/02/16/lichtspiel-crosses-board-games-with-video-games/

Nicht immersiv genug? Kein Problem - sobald der Cyberith Virtualizer am Start ist, läuft man wirklich: und zwar in einer Tretmühle, die die eigenen echten Bewegungen in die virtuelle Realität übersetzt.
http://www.youtube.com/watch?v=k7n5kRRHDpw
http://www.cyberith.com/

Achso - Du willst selber im Spiel auftauchen? Da hat das Ari Shapiro vom Institute for Creative Technologies noch einen Pfeil im Köcher. Sein System scannt den eigenen Körper per Kinect und erzeugt ein animiertes, persönliches 3D Modell.
http://gizmodo.com/this-dead-simple-rig-puts-you-in-a-video-game-with-gear-1520325904

(dk)


Interactive Projection – Digital Boardgame 'Lichtspiel'
www.gaisterhand.de
The 'Lichtspiel' is a hybrid of a board game and a computer game to get the best of the two worlds

Facebook

am 17.02.2014

Social

Hinterlasse eine Antwort