Elephant Seven ist “Abräumer” des Jahres beim Annual Multimedia Award 2012

Gleich acht Projekte von Elephant Seven Hamburg GmbH (e7) schafften es beim diesjährigen “Annual Multimedia Award 2012″ auf das Siegertreppchen. Zwei der acht prämierten Award-Beiträge holten dabei Gold – das Banner “Makellos” für Junge Sterne, eine Kampagne für Mercedes-Benz Gebrauchtwagen, sowie die E-Mail “Schriftwechsel” für den gemeinnützigen Verein Lüttenhilfe e.V. in der Kategorie E-Mail-Marketing.

In den Kategorien Social Media, Web-Kampagne und Digitale Innovation verbucht e7 Silber für den Kunden Allianz (Allianz Arena App, Allianz FIFA Online-Special und Allianz-Sonderwerbeform auf weg.de). Den silbernen Annual Multimedia Award erhielten außerdem die Bannerkampagne für das Mercedes-Benz C-Klasse Coupé sowie das Mailing für die Mercedes-Benz Transporter Branchenspezialisten. Nicht zuletzt wurde auch die Social Media-Kampagne “Härtefilmfestival” für Olympus Tough mit Silber prämiert.

“Dass wir mit unseren Arbeiten gleich acht Auszeichnungen gewonnen haben, übertrifft unsere eigenen Erwartungen. Ich freue mich für unsere Kreativen, die auch aus kleinen Formaten eine Klasse-Idee machen können, wie die Suchmasken-Idee für die Allianz auf weg.de zeigt”, so Oliver Viets, Geschäftsführer Kreation bei e7.

Dirk Kedrowitsch, Vorstand und COO der Pixelpark AG, ergänzt: “Das Niveau der von e7 eingereichten Arbeiten hat offenbar den Nerv der Jury voll getroffen. Darauf kann e7 zu Recht stolz sein – und das ist auch die gesamte Pixelpark-Gruppe.”

Der jährlich stattfindende Wettbewerb “Annual Multimedia Award” zeichnet seit 17 Jahren die besten Multimedia-Produktionen des Jahres aus und ehrt damit Arbeiten, die als “State of the Art” der Branche gelten. Alle Gewinner werden zusätzlich in das “Annual Multimedia 2012 – Jahrbuch für digitales Marketing” aufgenommen und ausführlich präsentiert.…

Elephant Seven

am 07.11.2011

Social

Hinterlasse eine Antwort