Gold für innovatives Mediaformat von Elephant Seven beim New Media Award 2013

Mit einem innovativen Mediaformat, einer so genannten In-App-Ad, gewinnt die Pixelpark-Tochter Elephant Seven (e7) Gold beim New Media Award 2013 in der Kategorie “Digital Campaign”. Das Edelmetall vergibt die hochkarätig besetzte Jury an e7 für die iPad Ad “Zeitreise” von Mercedes-Benz. Veranstalter des New Media Awards, der renommiertesten Auszeichnung für digitale Werbung im deutschsprachigen Raum, die gestern in Hamburg vergeben wurde, ist die Telekom-Tochter Interactive Media.

Das vergoldete Format, geschaltet in den Apps großer deutscher Tageszeitungen, nimmt die User mit auf eine Zeitreise durch die 60-jährige Geschichte des Mercedes-Benz SL Roadster. Mit einer intuitiv bedienbaren Zeitmaschine kann der Nutzer zu allen jemals gebauten SL-Modellen reisen – und trifft dabei auch auf die Schlagzeilen vergangener Jahrzehnte im authentischen Look ihrer Zeit. So wird jeder Mercedes-Benz SL Roadster mit den historischen Zeitungsheadlines seiner Zeit verknüpft und dem User neben der Faszination dieser Markenlegende eine Reise in vergangene Epochen beschert.

“Die Historie des SL war ein ideales, kreatives Sprungbrett für unsere Idee”, jubelt Söhnke Wulff, Client Service Director bei Elephant Seven in Hamburg. “Die Jury hat die Einfachheit und Brillanz unserer Arbeit überzeugt. Das freut uns natürlich riesig.”

Ein Video, das Details der prämierten iPad Ad erläutert, steht unter folgendem Link bereit: http://x.e-7.com/Y1Zj9m

Elephant Seven

am 26.04.2013

Social

Hinterlasse eine Antwort