node.js

Kaum guckt man mal 15 Jahre nicht hin, schon ist JavaScript wieder serverseitig zu haben.

Wer sich noch an Netscape erinnert, der weiß, dass um etwa 1996 herum schon mal serverseitig in JS gescriptet wurde (wo ist Holger Becker eigentlich wenn man ihn braucht?) – now it’s back! Allerdings on steroids.

node.JS ist ein ereignisgesteuertes I/O Framework für die V8 JavaScript-Engine und deswegen rattenschnell (müsste eigentlich der passende Terminus Technicus sein).

Wir in Köln haben schon ein wenig damit rumgespielt, und ich bin sicher, die anderen Standorte auch. Wie auch immer, ich werde mich am Wochenende mal von Profis “aufschlauen” lassen und zwar auf dem nodecamp. Dort werde ich hoffentlich auch Paul Bakaus kennenlernen, der eine auf JavaScript und HTML5 basierende Game Engine geschrieben hatte. Zynga hat dann kurzerhand seine ganze Firma gekauft.

Interesting times.…

Pixelpark

am 09.06.2011

Social

Hinterlasse eine Antwort