Über Wildpark

Wildpark – das Online-Magazin der Pixelpark AG.

In der Pixelpark-Gruppe arbeiten rund 370 Menschen täglich von früh bis spät auf Kundenprojekten, an und in Workshops, besuchen Veranstaltungen, Messen, Kongresse, halten Reden und Vorträge und, und, und!

Bislang hat man jedoch viel zu wenig darüber gehört und noch weniger darüber gesprochen. Aus diesem Grund wurde der Wildpark reaktiviert.

Reaktiviert? Ja, der Wildpark ist keine neue Erfindung, sondern eines der ersten Online-Magazine. Es war zu Zeiten unseres Firmengründers Paulus Neef, als Wildpark in den Neunziger Jahren in der Internetgemeinde einen echten Kultstatus errungen hatte. In den letzten Jahren ist der Wildpark dann in den digitalen Archiven etwas eingestaubt.  Doch wir haben uns an ihn erinnert, ordentlich an ihm geputzt und den Wildpark wieder zum Leben erweckt. Hier ist er!

Im aktuellen Wildpark zeigen wir – die Mitarbeiter  und die Freunde der Pixelpark-Gruppe, was uns interessiert, was uns beschäftigt, welche Arbeiten und Projekte uns ganz besonders am Herzen liegen, kurz: alles, was wichtig ist, und alles, was uns stolz macht!

Und weil wir tolle Freunde haben (reale und virtuelle) habe wir sie auch alle eingeladen mitzumischen. So werden Blogs, Twitter-Accounts, Videoportale etc. von Freunden des Hauses mit einbezogen – ein richtig bunter Park!

Wir hoffen Sie finden Gefallen am Wildpark und wünschen viel Vergnügen.